An Weiberfastnacht wurde in allen Klassen mit Spielen, lauter Musik und Tänzen ausgiebig gefeiert. Außerdem gab es ein Karnevalsfrühstück mit süßen und salzigen Leckereien und unsere Polonaise quer über den Schulhof, vorneweg Frau Peickert als Gärtnerin.

Ein besonderes Highlight war ein Poptanz, den eine unserer Viertklässlerinnen selbständig mit anderen Mädchen eingeübt hat. Zum Abschluss gab es wie jedes Jahr den Wabideitanz vom Lehrerinnenballett.