IMG 20191114 WA0006

Im offenen Ganztag sichert die AWO in Zusammenarbeit mit der Schule ein verlässliches Betreuungsangebot von mindestens 20 Stunden wöchentlich.

Die OGS der Erich Klausener Schule ist seit 2009 in Trägerschaft des AWO Kreisverbandes Leverkusen e. V.

Im Schuljahr 2019/20 werden 157 Kinder in 6 offenen Gruppen betreut.

Dabei gelten die Grundsätze:

  • Die Gruppenstrukturen sind altersheterogen.
  • Die Kinder haben feste Bezugspersonen.

Die Kinder gehen nach Schulschluss in die Räume des offenen Ganztags. Dort werden sie von den Mitarbeiter*innen erwartet.

Der Tagesablauf sieht folgendermaßen aus:

  • Lernzeit im Klassenverband betreut durch Lehrkräfte und pädagogisches Personal
  • Begrüßung und Anmeldung im Gruppenraum
  • Gemeinsames warmes Mittagessen in der Mensa
  • Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften (AG)
  • Freies Spiel
  • Abmeldung aus der OGS

  • Frühdienst von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr
  • Nach dem Unterricht von 12.00 bis 16.00 Uhr

Im Schuljahr 2019/20 kümmern sich 19 Mitarbeiter*innen und 7 externe AG-Übungsleiter*innen, 3 Küchenkräfte und eine FSJ-lerin um die Kinder.

  • Pädagogische Fachkräfte
  • Ergänzungskräfte
  • Hauswirtschaftskräfte
  • AG-Übungsleiter

Träger: AWO Kreisverband Leverkusen e. V.
Olivia Müller
  0172 / 219 24 56
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
OGS-Leitung: Frau Uschpelkat
Telefon: 0214 - 31 01 0 - 49

Aus dem Schulleben

Lernen im digitalen Wandel

Am 9. März 2020 haben das Lehrerteam und Mitarbeiterinnen der OGS am Medienkonzept der Schule gearbeitet. Weiterlesen ...

Alkenrath, alaaf!

An Weiberfastnacht wurde in allen Klassen mit Spielen, lauter Musik und Tänzen ausgiebig gefeiert. Außerdem gab es ein Karnevalsfrühstück mit süßen und salzigen Leckereien und unsere Polonaise quer über den Schulhof, vorneweg Frau Peickert als Gärtnerin. Weiterlesen ...

„Die Schöne und das Biest“

Alle Klassen besuchten am 9.12.2019 die spannende, liebevoll inszenierte Aufführung von „Die Schöne und das Biest“ im Forum in Wiesdorf. Weiterlesen ...